Menu
  • de
  • en
  • fr

Barbara Heller (geb. 1936)

Streichquartett Nr. 3 Patchwork
Streichquartett Nr. 2 La Caleta
Streichquartett 1958
Eins für Zwei – Duo für Violine und Violoncello
Herbstmusik  – Duo für Violoncello und Klavier
Arriba! – Trio für Violine, Violoncello und Klavier
Zwiegespräche für Violine und Violoncello
Minutentrios für Violine und Violoncello und Klavier
Lalai – Schlaflied zum Wachwerden? für Violoncello & Klavier

Verdi Quartett
Susanne Stoodt, Violine
Katharina Deserno, Violoncello
Gesa Lücker, Klavier

Wergo, DDD, 2016
VÖ: 7.10.2016

cd-herbstmusik

Diese CD stellt ein kleines Porträt der von ihr für Streichinstrumente gefundenen Klänge dar. Neun Werke spannen einen Bogen ihres künstlerischen Schaffens von 1958 bis 2014.

»Das alles klingt in der eindringlichen, dynamisch zupackenden und dennoch detailverliebten Lesart des Verdi-Quartetts zeitlos modern – dabei geht es um treibend-virtuose Spielfreude und nie um kopflastige Avantgarde. Barbara Hellers Herbstmusik präsentiert vor allem eins: Die Pluralität verschiedener, mit offenen Geist und Ohren ausgehörter stilistischer Einflüsse.« klassik-heute.com, 9. März 2017

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen