Menu
  • de
  • en
  • fr

Michael Denhoff (*1955) – Portrait

El sueño de la razon produce monstruos op. 32 (1982)
für Violoncello und Klavier 14:45

Los disparates op. 54 (1988)
Sieben Skizzen nach Goya 8:53

Nachstücke op. 74 Nr. 1 und 2 (1995)
für Klaviertrio 21:43

Two once so one op. 66 (1992)
Beckett-Momente für Streichquartett, Viola und Violoncello 25:25

TT 70:06
Cybele 660301

VERDI QUARTETT
Susanne Rabenschlag & Peter Stein, Violine
Karin Wolf, Viola
Didier Poskin, Violoncello
mit
Ulrich Hartmann, Viola
Michael Denhoff, Violoncello

Ishizaka-Trio
Christian Sutter, Kontrabaß
Birgitta Wollenweber, Klavier

 
CD-Verdis_cybele-660301

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen