Menu
  • de
  • en
  • fr

Festival vielsaitig Füssen

Stadtansicht Füssen, Fotostudio Samer
Seit 2003 veranstaltet das Verdi Quartett alljährlich im Zusammenwirken mit der Stadt Füssen sein eigenes Festival vielsaitig – eine gelungene und immer wieder faszinierende Mischung aus Konzerten, Kammermusik- und Solo- Meisterkursen, die von einem Symposion für Streichinstrumentenbau begleitet werden.

In der idyllischen Landschaft von Füssen, inmitten von Seen und Gebirgen, gewinnen die Dimensionen des Raumes und der Zeit eine zusätzliche Tiefe: An der geschichtsträchtigen Via Claudia Augusta gelegen, erlangte die malerische Stadt als »Wiege« des Lauten und Geigenbaus eine einzigartige Bedeutung in der Historie der europäischen Musik.

Das Festival vielsaitig widmet sich diesem ganz besonderen Erbe und pflegt, wie der Name unmißverständlich zeigt, insbesondere die Verbindung von Instrumentenbau und Instrumentalmusik in all ihren Schattierungen. Dabei sorgt alljährlich ein knappes, prägnantes Motto für eine ebenso unverwechselbare wie unvergeßliche Ausrichtung.

Ver-rückt! ist der Titel des Festivals vom 28.08. – 07.09.2019. Durch das Umsetzten oder Verschieben vertrauter Zusammenhänge entstehen neue, ver-rückte Perspektiven und ausgefallene Klangerlebnisse. Es erklingen bekannte Werke in ungewohntem Kontext, kuriose, schräge Kompositionen rücken in den Kammermusiksaal.

Bei unserem Eröffnungskonzert (Mi. 28.08.) erklingt u. a. Beethovens Streichquartett op. 59.2, das Zeitgenossen als „Flickwerk eines Wahnsinnigen“ bezeichneten. Das Vokalensemble Chanticleer, weltweit als „Orchester der Stimmen“ bekannt, verrückt die Renaissancemusik in die Gegenwart (Mi. 04.09.). Der Historiker Philipp Blom stellt sein Buch „Eine Italienische Reise“ vor, die in Füssen beginnt. Der Pianist Matthias Kirschnereit, die Harfenistin Ronith Mues, das verrückte Ensemble UWAGA! und viele andere freuen sich auf die Neugier des Füssener Publikums.

Führungen, Vorträge und Meisterkurse für Streichinstrumente und Klavier sowie der „Treffpunkt Geigenbau“ vertiefen und verbinden das vielsaitige Spektrum des Festivalprogramms.

 

Vorverkauf ab 02.05.2019 bei der Tourist Information Füssen, Kaiser-Maximilian-Platz 1, 87629

Füssen, Tel. +49 (0) 8362 93850

Veranstalter und Informationen: Kulturamt der Stadt Füssen, Lechhalde 3, 87629 Füssen,

Tel. + 49 (0) 8362 903146, kultur@fuessen.de, Festival vielsaitig

Download des Flyers: Flyer 2019

Freunde und Förderer des Festivals haben sich im Verein Festival vielsaitig e. V. zusammengeschlossen. Weitere Informationen als PDF zum Download.